Eisengrubenwald

Endlich durfte ich mal wieder eine Karte im Badischen, meiner alten Heimat, machen. Da ist mir der Wald immer besonders vertraut und hier hatte ich das Vergnügen, bei der Geländearbeit in der Faschingszeit mehrere Tage von ausgesprochener Partymusik begleitet zu werden, die von einer nahegelegenen Festhalle herübergeweht wurde.
Der Bennetwald ist ein typischer Kraichgauwald mit satten Buchenbeständen, im Sommer viel Unterbewuchs und mit kurzen knackigen Anstiegen. Er grenzt fast direkt an eine meiner ersten Karten an- Himmelreich- und ähnlich sind hier auch die typischen Erdböschungen, die die alten Ackerterassen begrenzen. O-technisch interessante Streuobstwiesen, Hecken und Feldgehölze runden die Karte ab.
Maßstab 1:10 000
Äquidistanz 5 m
Stand 03/2016
Lage

zwischen Stettfeld und Zeutern

Koordinaten

49.166983, 8.653050

Format A 4
Geländegröße 4,0 km²
Höhenlage

130-210 m ü.NN

Kartenbezug

Steffi Greiselis-Bailer

Copyright Steffi Greiselis-Bailer
Druckform Laserausdurck
Deutsches Institut für sportbezogene Kartographie
 
Copyright © 2018 www.ingohorst.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC