Carl-von-Weinberg- Park

Das soll ein Park sein? Sinn und Zweck sind nicht ganz klar. Der „Park“ ist selbst eingefleischten Frankfurtern unbekannt und gänzlich unschön, verwildert und verlassen. Ich denke, es ist ein überwucherter „Spielpark“ aus den 70er oder frühen 80er Jahren vielleicht. Im Zentrum befindet sich ein Spielplatz, der neben einigen neuen Attraktionen aber auch ganz verlassene, rätselhaft verwunschene Bereiche hat. Wer hat das mal angelegt und warum wurde der Park dann wieder verlassen? Egal, jetzt sind die Orientierungsläufer da und suchen ihre Wege durch Buchenwald, Dickicht und Rodungsinseln ;-)

Hier kann man auch eine Frankfurter Sprint-Runde machen, denn nach einer großen Runde über die  (verbundenen) Karten „Wäldchesfestgelände“, „Carl-von-Weinberg-Park“ und „Otto-Fleck-Schneise“ ist man wieder am Ausgangspunkt.
Maßstab 1:4000
Äquidistanz 2,5 m
Stand 09/2013
Lage

Carl-von-Weinberg-Park in Frankfurt

Koordinaten

50.074742,8.644087

Format A 4
Geländegröße 0,36 km²
Höhenlage

110m ü.NN

Kartenbezug

Deutscher Turnerbund

Copyright Deutscher Turnerbund
Druckform Laserausdurck
Deutsches Institut für sportbezogene Kartographie
 
Copyright © 2018 www.ingohorst.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC