Hengeberg

Im Bereich des „Hengebergs“ ist der Teutoburger Wald auf einen schmalen Hauptkamm reduziert, von dem er zu beiden Teilen steil abfällt. Manchmal sogar sehr steil- ein Wunder, dass das ganze Gebilde nicht schon lange erodiert ist. Als ich die Karte in einem Herbststurm 2010 aufnahm hätte ich mir Winderosion gut vorstellen können.
Neben dem großen Kernwald erstreckt sich die Karte außerdem noch auf den Ort „Werther“ und angrenzende kleinere Waldstücke. Alles fast reiner Buchenwald- der typischste und schönste Buchenwald, den man sich vorstellen kann!
Ich habe die Karte versucht so aufzunehmen, dass man sie auch als Sprintkarte ausdrucken kann, denn das Gelände ist unheimlich schön und durchgehend sehr detailreich. Die Belaufbarkeit ist überwiegend richtig toll, die Grenzen und Konturen ganz klar.
Prädikat: Hochgenuss!
Maßstab 1 : 10 000
Äquidistanz 5 m
Stand 10/2010
Lage südöstlich von Werther (Westfalen)
Koordinaten 52.0558, 8.4059
Format A 4
Geländegröße 5,7 km²
Höhenlage 140-325 m ü. NN
Kartenbezug Uta Breckle
Wasserfuhr 26
33619 Bielefeld
Copyright Bielefelder TG
Druckform Laserausdurck
Deutsches Institut für sportbezogene Kartographie
 
Copyright © 2018 www.ingohorst.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC