Fuchsbau

was ist hier eigentlich die Äquidistanz habe ich mich gefragt, als ich im Kieferndickicht auf dem Bauch lag und schaute, wo sich noch Hügelchen verstecken. 2m hatte ich mir als Abstand der Höhenlinien vorgenommen und doch fast nur Hilfshöhenlinien verwendet... Was die Orientierungsläufer im „Fuchsbau“ erwartet, das ist OL mit vielen Gegensätzen: schnell belaufbarer Wald wechselt mit undurchdringlichen Brombeergebieten, neben Flächen mit vielen Details gibt es den Bauernwald ohne irgendwas drin, gute Sicht wird plötzlich durch niedere Kiefern getrübt. Wegen der Dornen sollte man im Winter kommen, dann jedoch lohnt sich die Reise auf jeden Fall. Nicht nur wegen des fast angrenzenden „Holiday Park“! Wie viele Gebiete gibt es so weit im Süden Deutschlands, wo man das navigieren im Feincoupierten lernen kann?
Maßstab 1 : 10000
Äquidistanz 2 m
Stand 2/2006
Lage westlich von Speyer- Dudenhofen,
nördlich B39
Koordinaten 008°22’02“O 49°19’35“N
Format A 4
Geländegröße 4,2 km²
Höhenlage 103,6-106,2 m ü. NN
Kartenbezug Dirk Deubel
Sperberweg 8
67373 Dudenhofen
Copyright OL-Team Kaiserslautern
Druckform Laserausdruck
Deutsches Institut für sportbezogene Kartographie
 
Copyright © 2018 www.ingohorst.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC