Günthersmühle

Eine romantischere Lage als die Günthersmühle im Spessart kann man sich kaum vorstellen. In der einsam gelegenen umgebauten Mühle, die heute ein Naturfreundehaus ist, kann man übernachten und sich tagsüber seiner Lieblingsbeschäftigung widmen. Oder man kann zelten! Der Wald ist zum Grossteil „klassisches“ kontinentales Gelände mit großen Hängen und offenem Buchen- Eichen-Mischwald, dazu Nadelwaldpartien. An den Tälern gibt es unglaublich viele kleine Sümpfe, Quellen und Bäche, die den OL hier zu einem besonderen Erlebnis machen. Gerüchteweise wurde in der Günthersmühle auch der Grundstein für eine große OL- Dynastie gelegt.... da kannten die beiden Beteiligten aber unsere Sportart noch gar nicht, sondern waren wegen der Pilze und der Blaubeeren hier, die es zahlreich gibt....
Maßstab 1 : 10000
Äquidistanz 5 m
Stand 08/2008
Lage östlich Biebergemünd-Kassel
Koordinaten 50°11'47.14''N; 9°19'10.10''E
Format A 4
Geländegröße 3 km²
Höhenlage 185 - 355 m ü. NN
Kartenbezug Elfi Coppik
Nibelungenstr. 36
63128 Dietzenbach
Copyright OLV Steinberg
Druckform Laserausdruck
Deutsches Institut für sportbezogene Kartographie
 
Copyright © 2018 www.ingohorst.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC